Zum durch die Decke fahren

In einer ehemaligen Maschinenfabrik entsteht die Oldtimer Manufaktur Schwäbisch Gmünd, dort sollen über drei Stockwerke Oldtimer präsentiert werden.

Zum Transport der Oldies innerhalb der Hallen wird auch ein Autoaufzug benötigt.
Wie immer unter Zeitdruck sollten schnellstmöglich die Deckenaussparungen für den Aufzug erstellt werden.

Die Geschoßhöhe von fast sechs Meter machte dies nicht unbedingt einfacher. Durch eine gute Planung wurden in nur fünf Arbeitstagen beide Decken mit jeweils 5,5 mtr. x 4,5 mtr. Größe ausgeschnitten.